Badesee und Badeteiche für Hunde in Steiermark

Badesee und Badeteiche für Hunde in Steiermark

Wenn man in Österreich oder besser gesagt in der Steiermark mit dem Hund in einen Badesee oder Badeteich schwimmen gehen will, bleibt nicht viel Auswahl. Wo es erlaubt ist, ist der ‚Grüne See‘ in Tragöss (http://www.tragoess-gruenersee.at/

) !

Dort können  zwar die Hunde schwimmen, aber für Menschen ist es meistens zu kalt – man sollte da eher im August hin damit das Wasser schon ein wenig „aufgeheizt“ ist.

Auch im Planksee dürfen offiziell Hunde baden – doch es ist dort nicht so aufregend wenn man der Mundpropaganda glauben schenken will.

Weitere Alternativen wären der  Wundschuher See und der Packer See,

Im Leopoldsteiner See ist das Baden auch für Hunde ein Erlebnis. Das türkisblau leuchtende  Wasser des naturbelassenen Bergsees im Landschaftsschutzgebiet. Großer Badestrand,  Wunderbare Spaziergänge und Wanderungen

 

Mehr Infos finden Sie hier: http://www.steiermark.com/pdf/steiermark-urlaub_mit_hund.pdf David Savard Jersey

November 9, 2015/ by / in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.